Projekt „Musik von Kindern für Kinder“


Inspiriert durch die Begeisterung ihrer Schüler an öffentlichen Auftritten startete Julia Polziehn im Jahr 2009 das Projekt „Musik von Kindern für Kinder“, um ihren kleinen Nachwuchsmusikern - zum Teil noch im Kindergartenalter - ein Podium und anderen Kindern einen Anreiz zum eigenen Musizieren zu bieten.

Mit dem von Julia Polziehn verfassten musikalischen Märchen „Leopold und Lilli“, das im Stadttheater Krefeld zur Uraufführung kam, begann eine Reihe von Kinderkonzerten, die 2010 auf  Drängen ihrer Schüler die Weiterführung in der Fortsetzung von „Leopold und Lilli“ fand: „Leopold und Lilli retten das Märchenland“.

Der Eintritt zu diesen Aufführungen und Konzerten ist frei, um deren Besuch möglichst vielen Kindern zu ermöglichen. Im Anschluss an die Veranstaltungen sammeln die kleinen Künstler  Spenden, deren Erlös stets Kindern zugute kommt, die dringend Unterstützung benötigen.

Projekt "Musik von Kindern für Kinder" Projekt "Musik von Kindern für Kinder"
(Für eine größere Darstellung, klicken Sie bitte auf die Bilder)